Artikel 8 VON 8

EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Online-Kurs „Verkörpern + Bewusstseinsschulung“ ab 05.01.21 / buchbar bis 28.12.20 / 22h


Worum geht es bei „EssentialCore“ und „Sehnsucht und Hunger“?


Ziel von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger ist es, Menschen darin zu unterstützen, sich selbst auf eine spezielle Weise emotional begleiten zu lernen, um so zur Expert*in für sich selbst werden zu können. Grundlage dafür ist das Erlernen eines inneren Navigationssystems, das Betroffene wie eine Art "Selbsttherapie" erlernen können. Im Zentrum dieser "Selbsttherapie" steht bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger die emotionale Selbstbegleitung. Sie kann sowohl am emotionalen Essen entlang (Sehnsucht und Hunger) als auch an jedem anderen Leid bringenden Symptom, wie z. B. Depressionen, Ängste, Zwänge und Beziehungsprobleme (EssentialCore) erlernt werden.

Das Besondere an dieser psychologischen und spirituellen Herangehensweise ist, dass sie sich von einer gänzlich anderen Warte aus menschlichen Problemen nähert. So wird beispielsweise bei Sehnsucht und Hunger ganz bewusst nicht mit reglementierenden Maßnahmen wie Ernährungs- oder Sportprogrammen gearbeitet, da jede Form von Reglementierung den Kreislauf aus Angst und Kontrolle unbewusst weiterhin nährt. Diese Angst-Kontroll-Dynamik stellt eines der psychischen Kernprobleme bei emotionalen Essstörungen dar. Selbstverständlich kann es aber auch nicht um einen Freischein beim Essen oder um eine Pseudoakzeptanz gehen. Vielmehr geht es darum, sich selbst am leidvollen Symptom entlang emotional begleiten zu lernen – und zwar auf eine respektvolle und liebevolle Weise. Dies setzt eine Kompetenz in der Begegnung mit sich selbst voraus, die bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger mit Hilfe eines besonderen psychologischen Handwerkszeugs, das gelehrt wird, Schritt für Schritt angestrebt wird.

Wenn wir uns auf das Abenteuer einlassen, durch die emotionale Selbstbegleitung eine neue Beziehung zu uns selbst zu entwickeln, verändert sich nicht nur die Begegnung mit unserem Symptom, sondern wir lernen darüber hinaus, auch in schwierigeren Situationen eine emotionale Verantwortung zu übernehmen, in denen bisher noch unsere Symptome "für uns sprechen müssen".

Bei diesem Ansatz geht es also nicht darum, das Symptom in den Griff zu bekommen, – was den meisten Menschen ohnehin nicht oder nur sehr schwer gelingt –, sondern darum, tiefer zu gehen. Nur so können wir aus dem grundsätzlichen und oftmals so subtilen Kontroll-Angst-Kampf gegen uns selbst aussteigen. Denn Kampf und innerer Frieden schließen sich gegenseitig aus. Durch Kontrolle können wir bestenfalls eine Waffenruhe erreichen, aber eine Waffenruhe ist etwas völlig anderes als Frieden. Bei einer Waffenruhe hört die Angst nie auf. In der Tiefe werden wir uns weiterhin nicht vertrauen können.

Da die Denk- und Fühlweise von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger für die meisten Menschen durch den herrschenden gesellschaftlichen Zeitgeist noch sehr ungewohnt ist, stellt die aufeinander aufbauende Online-Kurs-Reihe das notwendige theoretische und praktische Fundament bereit, um die Schritte in die emotionale Selbstbegleitung machen zu können.

Ich hoffe sehr, dass Ihnen diese Online-Kurs-Reihe mit den erklärenden Videos, Übungen, Hausaufgaben, Fragebögen und den begleitenden Online-Live-Veranstaltungen eine nährende, andere Perspektive in die faszinierende Welt unseres Innenlebens sein kann. Ich freue mich, Sie in allen diesen Kursen unterstützen zu können und auch auf die persönliche Begegnung mit Ihnen auf den Online-Live-Veranstaltungen.

Alles Liebe und viel Freude bei den Online-Kursen wünscht Ihnen

Ihre Maria Sanchez



Die Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der Online-Kurs Basiswissen II oder der Besuch eines Basis- oder Tages-Seminars .

In diesem Online-Kurs „Verkörperung + Bewusstseinsschulung“ geht es bei EssentialCore • Sehnsucht und Hunger um den nächsten wichtigen Schritt in Richtung emotionale Selbstbegleitung. Er ist Teil der aufeinander aufbauenden Online-Kurs-Reihe und fußt auf den Online-Kursen „Basiswissen I + II“, mit denen die Reihe grundsätzlich startet. Aber auch für Teilnehmer*innen der Basis- oder Tages-Seminare kann dieser Kurs sehr bereichernd sein, da er das Handwerkszeug der Seminare vertieft und erweitert.

Um sich intensiv und effektiv mit der Denk- und Fühlweise von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger vertrauter machen zu können, wird Maria Sanchez neben der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger – Basisübung „Das Verkörpern“ mit seinen unterschiedlichen Ausrichtungen und Übungslevels auch verschiedene Übungen zur Bewusstseinsschulung Schritt für Schritt erklären, anleiten und den Teilnehmer*innen auf diesem Wege ein vertiefendes Üben ermöglichen.

Die Übung „Das Verkörpern“

„Das Verkörpern“ gehört bei EssentialCore • Sehnsucht und Hungerzu den Basisübungen, da sie die Emotionsspannung, die sich hinter jedem leidvollen Symptom (wie z. B. Essdruck, weitere Suchtstrukturen, Depressionen oder Ängsten) verbirgt, in kurzer Zeit aufgreifen und dadurch senken kann. Dies eröffnet die Möglichkeit, aus der Fixierung auf das chronische Symptom aussteigen zu können. Aus diesem Grund bezeichnen viele Betroffene das Verkörpern als „Erste Hilfe-Übung“. Auch für weitere EssentialCore • Sehnsucht und Hunger - Übungen ist „Das Verkörpern“ ein elementarer Baustein, um die Übungen tiefgreifender durchführen zu können.

Übungen zur Bewusstseinsschulung für den Aufbau der Prozessbegleitung

Im Zentrum der emotionalen Selbstbegleitung steht bei EssentialCore | Sehnsucht und Hunger eine Instanz, die sich „Prozessbegleitung“ nennt. Sie verbindet Psychologie und Spiritualität auf eine besondere Weise. Ihr Aufbau ist die Voraussetzung, um die innere Selbstbegleitung anwenden und aus dem emotionalen Überlebensprogramm aussteigen zu können. Bei EssentialCore | Sehnsucht und Hunger gibt es sowohl die mentale als auch die gefühlte Prozessbegleitung. Dieser Kurs hat die mentale Prozessbegleitung im Fokus, um auf diesem Fundament die für die meisten Menschen noch unbekannte innere Instanz der gefühlten Prozessbegleitung später einführen zu können.



Verkörpern + Bewusstseinsschulung
(EssentialCore | Sehnsucht und Hunger)



Der Kurs beginnt am 05. Januar 2021


Was Sie in diesem Kurs erwartet

Der Kurs, den Maria Sanchez leitet, besteht aus 12 Videos (Gesamtlänge aller Videos über 700 Minuten).

Der Kurs beinhaltet:

• Die Vermittlung der EssentialCore • Sehnsucht und Hunger – Basis-Übung „Das Verkörpern“.

• Detaillierte Erklärungen, Erläuterungen und Anmerkungen zu Theorie und Praxis dieser Übung, um das Erlernte unmittelbar erfahrbar und praktisch umsetzbar zu machen.

• Die Vermittlung verschiedener Übungen zur EssentialCore • Sehnsucht und Hunger – Bewusstseinsschulung zum Aufbau der Prozessbegleitung.

• Detaillierte Erklärungen, Erläuterungen und Anmerkungen zu Theorie und Praxis dieser Übungen, um das Erlernte unmittelbar erfahrbar und praktisch umsetzbar zu machen.

• Um das Üben zu erleichtern, finden sich alle Übungen des Kurses zusammengefasst in einer separaten Rubrik. So kann schnell auf sie zugegriffen werden.

• Vier Live-Frage-Antwort-Abende (jeweils ca. 90 Minuten Dauer), an denen Maria Sanchez auf Ihre Fragen zum bisher Erlernten eingeht. Diese Veranstaltungen werden via Internet durchgeführt und aufgezeichnet, sodass sie auch später noch angeschaut werden können. Erfahrungsgemäß sind die Frage-Antwort-Abende mit Maria Sanchez bei den Teilnehmer*innen der Online-Kurse sehr beliebt, da in diesem Rahmen wichtige Zusammenhänge für die neue Denk- und Fühlweise von EssentialCore • Sehnsucht und Hunger deutlich werden können.

• Fragebögen zur Wissensüberprüfung, um feststellen zu können, ob etwas in Bezug auf das Erlernte vielleicht noch nicht ganz deutlich werden konnte.

• Hausaufgaben, um im Alltag und am Alltag entlang den Fokus auf das Erlernte halten zu können.

• Während der Dauer des Kurses wird es, - als wichtiger Bestandteil der Unterstützungsstruktur -, ein Forum für alle Teilnehmer*innen geben, um gegenseitige Hilfe bei aufkommenden Fragen oder bei Schwierigkeiten auf dem eigenen Selbstbegleitungsweg zu erhalten. Teilnehmer*innen können sich hier über ihre individuellen Fragen und Erfahrungen austauschen.

So erhalten Sie Zugang zu den Kursen

• Sie erhalten eine E-Mail zu Ihrem Kurs mit den Einwahldaten, um sich auf der Kursseite einloggen zu können.

• Pro Woche werden 2 Videos veröffentlicht. Sobald ein neues Video erscheint, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

• Die veröffentlichten Videos stehen Ihnen 5 Jahre lang auf der Kursseite zur Verfügung, sodass Sie die Videos innerhalb dieser Zeit beliebig oft anschauen können. So können Sie die Inhalte in einem für Sie stimmigen Tempo ansehen. Darüber hinaus können Sie auf diese Weise auch an der stetigen Weiterentwicklung von EssentialCore teilhaben, indem Sie auf Wunsch Updates der von Ihnen gebuchten Kurse nachbestellen können.

Online-Live-Veranstaltungen

Die Live-Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt:

18.01. Frage-Antwort-Abend um 18.00 Uhr
26.01. Frage-Antwort-Abend um 18.00 Uhr
02.02. Frage-Antwort-Abend um 18.00 Uhr
19.02. Frage-Antwort-Abend um 18.00 Uhr

Mitglieder der kostenpflichtigen EssentialCore • Sehnsucht und Hunger – Community (www.mariasanchez.de/community), die ein Jahres-Abo gebucht haben, erhalten auf diesen Online-Kurs einen Rabatt von 10 %. Bitte deshalb vor Buchung des Kurses das Büro kontaktieren unter info@mariasanchez.de

Für diesen Kurs wählen Sie bitte AB 4 WOCHEN VOR KURSBEGINN die Zahlungsart Sofort, PayPal oder Kreditkarte, damit der Zahlungseingang VOR Kursbeginn gesichert ist



ArtNr.: EC_SUH_OK_VB_2
  Menge:
 
Wenn Sie auf "In den Warenkorb" klicken, wird der gewünschte Artikel im Warenkorb abgelegt. Sie können jederzeit Ihre Bestellung abschließen und Ihren Warenkorb einsehen, indem Sie oben rechts beim grünen Symbol auf den Warenkorb klicken.
verfügbar / bitte nicht mehr Zahlart Lastschrift wählen!



* inkl. MwSt., Versandkostenfrei in Deutschland