Vorträge und mehr

Maria Sanchez auf der Frankfurter Buchmesse

Wir freuen uns, Ihnen hier 2 kostenlose Veranstaltungen am 18. Oktober 2019 im Rahmen der Frankfurter Buchmesse anbieten zu können



18. Oktober von 17 – 18.30h

Veranstaltungsort (ausserhalb des Messegeländes):

Familien Gesundheits Zentrum Frankfurt a.M.
Günthersburgallee 14 H
60316 Frankfurt am Main

EINTRITT FREI
Wir bitten um Anmeldungen unter: 
info@mariasanchez.de

Maria Sanchez stellt ihr Buch in Vortrag und Gespräch mit den Zuhörerinnen und Zuhörern vor: 

Die revolutionäre Kraft des Fühlens  (erschienen bei Gräfe und Unzer)

Maria Sanchez widmet sich auf dieser Veranstaltung den „blinden Flecken“ in  der Psychologie und Spiritualität. Sie geht der Frage nach, weshalb so viele  emotionale Störungen (Essprobleme, Depressionen, Ängste u.a.) bislang keine  Heilung erfahren konnten. Die Therapeutin, Heilpraktikerin und Autorin  plädiert für eine neue Form der Selbstliebe, die weit darüber hinausgeht  „schwierige“ oder verdrängte Persönlichkeitsseiten  nur integrieren zu  wollen. Sie erläutert, wie eine neue emotionale Öffnung zu sich selbst  gelingt.



18. Oktober von 11 – 11.30h

Veranstaltungsort (auf dem Messegelände):

Westend-Verlag
Auf dem Messegelände
Halle 3.0. / GANG A / Stand: 21

EINTRITT FREI
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Wer Maria Sanchez live erleben möchte, hat am 18.10. auf der Frankfurter Buchmesse die Gelegenheit dazu. Sie liest aus ihrem neuen Buch Die revolutionäre Kraft des Fühlens und freut sich auf den Austausch mit den Zuschauern.




* inkl. MwSt., Versandkostenfrei in Deutschland